The Look

© by Sonni 05.12.2007 / Überarbeitung am 17.09.2016

 

***

 

Dieses Tutorial wurde von mir persönlich verfasst.

Es eignet sich für PSP9, kann aber sicherlich auch mit anderen Versionen nachgebastelt werden.

Das Copyright des Original-Tutorials liegt bei mir.

Das Tutorial darf nicht kopiert oder auf anderen Seiten zum download angeboten werden.

Mein verwendetes Tube stammt von ©Fedor

www.PicsForDesign.com

 

***

 

Du benötigst:

das Programm PSP

3 Tubes

 

1 Form "AltemusBordersFour.jsl"

--> in den Formenordner von Psp

 

1 Textur "ABsilver11.bmp"

--> in den Texturenordner von Psp

 

Filter:

MuRa´s Meister - Copies

 

Material

 

Hier ein paar Beispielbilder anderer Bastler.

 

***

 

 

Hast du alles, dann lass uns beginnen !

 

Diesen Pfeil   kannst Du ganz einfach mit gedrückter linker Maustaste mitnehmen, damit Du immer weißt, wo Du gerade bist.

 

- 1 -

 

Öffne ein neues Blatt in der Größe 500x500 Pixel, transparent.

Wähle als Vordergrundfarbe eine helle und als Hintergrundfarbe eine dunklere Farbe aus

und erstelle im Vordergrund daraus diesen Farbübergang:

Fülle die leere Fläche damit.

 

Effekte - Textureffekte - Textur - und such die Textur "ABsilver11.bmp" und übernimm diese Einstellungen:

 

Aktiviere dein Formenwerkzeug und such die Form "AltemusBordersFour" und ziehe sie

von oben links (20/20) bis unten rechts (250/480) auf.

Rechtsklick in die Ebene - In Rasterebene umwandeln.

 

 

- 2 -

 

Dupliziere die Formenebene und wechsle auf die untere der beiden (Raster2).

Effekte - Verzerrungseffekte - Wind:

Benenne die Ebene um in "F1".

Dupliziere sie wiederum und benenne diese neue Ebene "F2".

Auch diese Ebene duplizieren und umbenennen in "F3".

Meine Ebenenpalette schaut nun so aus:

 

- 3 -

 

Bleib auf F3 und gehe zu - Effekte - Anpassen - Bildrauschen hinzufügen -

und übernimm diese Werte:

Wechsle auf F2 und wende das Bildrauschen mit einem Wert von 51% an.

Wechsle auf F1 und wende das Bildrauschen mit einem Wert von 52% an.

 

- 4 -

 

Aktiviere die oberste Ebene ( Kopie von Raster2) und gib der Form noch diesen Schlagschatten:

 

Kopiere das Frauentube und füge es als neue Ebene ein.

Verschiebe es auf die rechte Seite.

Gib dem Tube denselben Schlagschatten wie oben.

Stelle den Mischmodus in der Ebenenpalette auf "Helligkeit Legacy".

Rechtsklick in die Ebene - Anordnen - nach unten verschieben.

Kopiere nun dein Dekotube/-tubes (bei mir die Tauben) und füge sie als neue Ebenen ein.

Vergiss den Schlagschatten nicht, wie oben.

 

- 5 -

 

 Aktiviere die Ebene "Raster1" (unterste Ebene).

Neue Rasterebene.

Rechtsklick in die neue Ebene - Anordnen - nach unten verschieben.

Bild - Leinwandgröße - und übernimm diese Einstellungen:

 

Fülle die Ebene mit deiner hellen Farbe.

Effekte - Textureffekte - Jalousie.

Bei Farbe stelle deine dunkle Farbe ein:

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

 

- 6 -

 

Neue Rasterebene.

Stelle als Vordergrundfarbe deine dunkle und als Hintergrundfarbe deine helle Farbe ein.

Nun stelle bei deiner Vordergrundfarbe um auf Textur:

Fülle die neue Ebene mit der Textur.

Stelle die Sichtbarkeit der Ebene auf ca. 40%.

Rechtsklick in die Ebene - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

 

- 7 -

 

Wechsle auf Raster1 und gib folgenden Schlagschatten hinzu

(beachte hier nicht die Vorschau, sondern nur die Werte):

Wiederhole den Schlagschatten mit den Werten -7/-7 bei Vertikal und Horizontal.

 

- 8 -

 

Wechsle wieder auf die unterste Ebene.

Bild - Leinwandgröße:

 

Aktiviere den Zauberstab (Randschärfe und Toleranz = 0) und klicke in die beiden freien Flächen.

Fülle die Flächen mit der hellen Farbe.

Stelle als Vordergrundfarbe den Farbübergang mit Textur ein und fülle die Flächen erneut.

Anpassen - Schärfe - Scharfzeichnen.

Effekte - 3D-Effekte - Innenfase:

Auswahl aufheben.

Bild - Leinwandgröße:

Markiere die freien Flächen mit dem Zauberstab wie zuvor und fülle sie mit der dunklen Farbe.

Wende die Innenfase wie zuvor an.

 

- 9 -

 

Wechsle auf die oberste Ebene.

Kopie das Edelsteintube und füge es als neue Ebene ein.

Ich habe den Stein noch passend zu meinen Tubes eingefärbt.

Gib ihm denselben Schlagschatten wie oben mit den Werten 7/7.

 

Effekte - Plugins - MuRa´s Meister - Copies:

 

Bild - Größe ändern - auf 92%.

Haken raus bei "Größe aller Ebenen anpassen":

Verschiebe die Steine nach links.

Dupliziere die Ebene und spiegle sie anschließend vertikal.

Rechtsklick in die Ebene - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

 

- 10 -

 

Benenne die Ebene mit den Steinen um in E1.

Dupliziere sie und benenne sie um in E2.

Diese Ebene wieder duplizieren und umbenennen in E3.

Bleibe auf E3 und wende diesen Bildrauscheffekt an:

Wechsle auf E2 und wiederhole den Bildrauscheffekt mit dem Wert von 51%.

Wechsle auf E1 und wiederhole den Bildrauscheffekt mit dem Wert von 52 %.

 

Neue Rasterebene.

Füge an dieser Stelle dein Wasserzeichen und ggf. einen Schriftzug ein.

 

So, nun gehts so langsam ans Animieren.

 

Also öffnet schon einmal euren Anishop !!

 

Stelle nun folgende Ebenen unsichtbar von oben nach unten:

E3 und E2, F3 und F2.

E1 und F1 sollten nun sichtbar sein und alle anderen Ebenen natürlich auch.

 

Klicke ins Blaue über deinem Bild - Kopieren/alle Ebenen.

Im Anishop - Rechtsklick - Einfügen als neue Animation.

 

Zurück zu Psp und schalte E1 und F1 unsichtbar, dafür Ebene E2 und F2 sichtbar.

Kopiere wieder alle Ebenen und füge sie im Anishop nach dem aktuellen Einzelbild ein.

 

Zurück zu Psp und schalte E2 und F2 unsichtbar, dafür E3 und F3 sichtbar.

Kopiere wieder alle Ebenen und füge sie im Anishop nach dem aktuellen Einzelbild ein.

Nur noch als gif speichern und ...

 

GRATULIERE, DU HAST ES GESCHAFFT !!!

 

 

Ich hoffe, mein Tutorial hat dir Spaß gemacht !

 

 

Home

 

© Sonni 2016